Dienstag, 03. September 2019, 10.00 bis 17.00 Uhr in der Selbsthilfe-Kontaktstelle
Kosten: 10,- Euro
Anmeldung: service@selbsthilfe-frankfurt.net

Wertschätzung und Dankbarkeit im Gruppenalltag auszudrücken ist wohltuend für das gesamte Gruppenklima und stärkt die Mitglieder. Die richtigen Formen und Worte dafür zu finden und Wertschätzung auch annehmen zu können fällt uns oft nicht leicht. In dieser Fortbildung nähern wir uns dem Thema mit achtsamen praktischen Übungen und Ritualen.

Neben der Wertschätzung für mein Gegenüber und die Gruppe werden wir uns auch mit unserem Selbstwert und unserem Selbstbewusstsein beschäftigen. Wie blicken wir auf uns selber, was schätzen wir an uns? Wir werden uns Wege erschließen, die uns zu mehr Selbstannahme führen und positive Auswirkungen auf unsere Lebensgestaltung und den Gruppenalltag haben.

Referent: Götz Liefert (Coaching, Supervision, Mediation & Fortbildung)