Wenn das Leben Kopf steht.

Ich komme nicht mehr zurecht. Mein Leben fühlt sich fremd an.
Ich habe meine Arbeit verloren, jemand, den ich liebe, ist gestorben, mein Geld reicht nicht, ich bin krank geworden und musste in Frührente gehen. Was auch ­immer es ist – zum Leben gehören Situationen wie diese und sie sind nur schwer allein zu bewältigen. In solchen besonderen Lebenssituationen können an­dere Sie unterstützen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben. So kann es gelingen, sich gegenseitig wieder hoch zu helfen in ein zufriedeneres, selbstbestimmtes Leben.

 

„Aus der Gruppe gehe ich gestärkt heraus und nehme immer viel Positives mit.“

Anne

ist seit vielen Jahren in der Selbsthilfe aktiv

 

Sie sind nicht allein!

Werden Sie Teil der Selbsthilfebewegung, denn ­geteiltes Leid ist halbes Leid. Reden Sie darüber, wie es Ihnen geht – am besten mit anderen Betrof­fenen in einer Selbsthilfegruppe.

 

Selbsthilfe-Kontaktstelle Frankfurt

Wir unterstützen Sie!

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle Frankfurt ist die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen zur Selbsthilfe in Frankfurt. Wir bieten Be­ratung, Unterstützung und Information für ­betroffene Menschen, Angehörige, Selbsthilfegruppen, Fachleute und Medien.

» Wann? Wie? Was? Wo? Sie haben Fragen? Sie möchten sich gerne beraten lassen?
Rufen Sie uns an! Tel: 0 69.55 94 44