Mit der Erkrankung leben lernen.

Menschen mit chronischen Krankheiten gelangen oft an ihre Grenzen. Körperlich und emotional.
Plötzlich können sie nicht mehr so, wie sie wollen. Nicht nur die Krankheit an sich ist belastend, sie prägt auch den Alltag im Beruf und im Privaten. Mit der Unterstützung einer Selbsthilfegruppe können Sie als Betroffene*r lernen, die gesundheitlichen, so­zialen und seelischen Probleme, die mit einer chro­nischen Erkrankung verbunden sind, besser zu bewäl­tigen. Der Austausch mit anderen über Erfahrungen mit Therapien und präventiven Maßnahmen kann Ihnen neue Impulse geben und Mut machen.

 

„Die anderen in der Gruppe verstehen mich, ich muss nichts erklären.“

Ursula

besucht seit vielen Jahren eine Selbsthilfegruppe für chronische Darmerkrankungen

 

Sie sind nicht allein!

Auch anderen Menschen geht es wie Ihnen und ­ge­teiltes Leid ist halbes Leid. Reden Sie darüber – am besten mit anderen Betroffenen in einer Selbsthilfe­gruppe.

 

Selbsthilfe-Kontaktstelle Frankfurt

Wir unterstützen Sie!

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle Frankfurt ist die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen zur Selbsthilfe in Frankfurt. Wir bieten Be­ratung, Unterstützung und Information für ­betroffene Menschen, Angehörige, Selbsthilfegruppen, Fachleute und Medien.

» Wann? Wie? Was? Wo? Sie haben Fragen? Sie möchten sich gerne beraten lassen?
Rufen Sie uns an! Tel: 0 69.55 94 44