Der Kontaktabbruch zu den eigenen Eltern, unabhängig, ob zu einem oder beiden Elternteil(en), ist ein langer, schwerer und schmerzhafter Prozess. Kein Kind geht diesen Schritt leichtfertig und grundlos.

Die Selbsthilfegruppe soll einen Ort bieten, an dem ein offener und wertschätzender Austauschen stattfinden kann und an dem sich Betroffene  mit ihren Unsicherheiten, Nöten und Schmerzen zeigen können.

Weitere Informationen finden Sie hier: Flyer herunterladen