Die Selbsthilfe-Kontaktstelle Frankfurt unterstützt die Gründungsinitiative der Selbsthilfegruppe „Young & (L)onesome“.

Die Initiatorin sucht junge Menschen zwischen 18 und 35 Jahren, die wie sie kaum/keinen Kontakt zu Familienmitgliedern haben, und auch sozial, d.h. freundschaftlich nicht eingebunden sind.
In der Gruppe soll ein Raum geschaffen werden, in dem die Mitglieder ihre Gefühle teilen und das gemeinsame Thema Einsamkeit aus der Tabu-Ecke herausholen können.

Weitere Informationen finden Sie hier: Flyer herunterladen