Stand 27.05.2020

Hinweise für Selbsthilfegruppen und Interessierte / Online-Selbsthilfe – Meetings und Foren

In dieser schwierigen Situation und dem Wegfall der Gruppentreffen in ihrer gewohnten Form ist es besonders wichtig, sich gegenseitig zu unterstützen und sich Mut zu machen. Wir empfehlen Ihnen, so gut es geht miteinander innerhalb der Selbsthilfegruppen in Kontakt zu bleiben (z.B. Telefon, Email).

Wenn Sie Telefonkonferenzen oder Videokonferenzen nutzen wollen, beachten Sie bitte unbedingt den Datenschutz.

Eine mögliche datenschutzfreundliche Software für Audio- und Videokonferenzen ist Jitsi Meet. Diese ist kostenlos und ohne Anmeldung nutzbar. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir für Sie eine kurze Anleitung erstellt.
Zur Anleitung als PDF

Hier finden Sie eine Arbeitshilfe für die Planung und Organisation virtueller Treffen von Selbsthilfegruppen, die der Paritätische Gesamtverband zusammengestellt hat:
Zum PDF

Hier finden Sie Anregungen, wie Sie  die virtuelle Gruppenarbeit praktisch gestalten können:
Zum PDF

 

Online Selbsthilfe-Foren und Meetings

Viele Selbsthilfegruppen bleiben miteinander in Kontakt und bieten Austausch unter Gleichbetroffenen in Foren oder virtuelle Meetings an.

Die NAKOS (Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen) bietet eine Übersicht von Selbsthilfe-Internetforen, in denen Sie sich über Erkrankungen und Probleme austauschen können:
https://www.nakos.de/adressen/gruen/selbsthilfe-internetforen/

Sucht-Selbsthilfe im Kreuzbund-Chat:
Trotz Corona-Virus treffen sich Suchtkranke und Angehörige, statt in der Gruppe „face-to-face“, hier im datengeschützten Chat:
https://www.kreuzbund.de/de/chat-fuer-suchtkranke-und-angehoerige.html

 

Online-Meetings von anonymem Selbsthilfeorganisationen:

AA
Anonyme Alkoholiker sind eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, die miteinander ihre Erfahrung, Kraft und Hoffnung teilen, um ihr gemeinsames Problem zu lösen und anderen zur Genesung vom Alkoholismus zu verhelfen.
https://www.anonyme-alkoholiker.de/

Al-Anon
Die Al-Anon Familiengruppen unterstützen all diejenigen, deren Leben jetzt oder in der Vergangenheit durch das Trinken eines anderen belastet worden ist, egal ob derjenige noch trinkt oder aufgehört hat.
https://www.al-anon-online.de/homepage/index.php/online.html

CA
Cocaine Anonymous widmet sich einzig und allein der persönlichen Genesung und fortgesetzten Nüchternheit einzelner Suchtkranker, welche sich an die Gemeinschaft wenden und um Hilfe bitten.
https://www.ca-deutschland.com/

CoDa
Co- Dependents Anonymous ist eine Gemeinschaft von Frauen und Männern deren gemeinsamer Wunsch darin besteht, gesunde Beziehungen einzugehen und aufrecht zu erhalten.
https://www.coda-deutschland.de/21-meetings/19-meetings.html

EA
Das Thema von Emotions anonymous (EA) ist die Verbesserung emotionaler und seelischer Gesundheit.
https://www.ea-selbsthilfe.net/meetings/

NA
Narcotics Anonymous (NA) ist eine gemeinnützige Gemeinschaft von Menschen, die sich gegenseitig helfen, clean von Drogen einschließlich Alkohol zu leben.
https://www.narcotics-anonymous.de/kontakt/links.html

SLAA
Anonyme Sex- und Liebessüchtige sind eine Gemeinschaft im Programm der Zwölf Schritte und der Zwölf Traditionen nach dem Vorbild der Anonymen Alkoholiker.
https://slaa.de/meetings